Teaser Bild

Nachts mit den Zähnen zu knirschen oder die Zähne fest aufeinander zu pressen (Bruxismus) ist ein natürlicher Teil der Stressverarbeitung.

Diese starke Muskelanspannung kann aber zu Verspannungen und Schmerzen ganzer Muskelpartien führen.

Hierdurch entstehen besonders häufig Kopf- und Nackenschmerzen aber auch Kieferknacken und Kiefergelenksschmerzen.

Nach eingehender Untersuchung fertigen wir Ihnen eine spezielle entspannende Kunststoffschiene für die Nacht an. Um die Beschwerden optimal zu lindern, arbeiten wir mit speziell geschulten Physiotherapeuten zusammen.

In vielen Fällen muss die nun entspannte Position von Unter- und Oberkiefer zueinander optimiert werden. Dies ist meist mit geringen Korrekturen der Zähne möglich. Nach erfolgreicher Entspannung aller betroffenen Muskelpartien und Korrektur der Zähne können langfristig stabile und schmerzfreie Ergebnisse erzielt werden.