Teaser Bild

Zahnpflege sollte mit dem ersten Zähnchen beginnen, weil gepflegte Milchzähne die Voraussetzung für gesunde bleibende Zähne sind.

Wir widmen uns mit viel Einfühlungsvermögen unseren kleinen Patienten. Alle neugierigen Fragen werden beantwortet, damit erst gar keine Angst vor dem Zahnarzt entsteht. Ihr Kind soll mit Interesse und Freude die Zahnarztpraxis entdecken. Bringen Sie Ihren Sohn oder Ihre Tochter mit, wenn Sie selbst zu einer Vorsorgeuntersuchung gehen. So lernt Ihr Kind, wie wichtig und ganz natürlich der regelmäßige Besuch beim Zahnarzt ist. Aus einem neugierigen und aufgeklärten Kind wird ein Erwachsener, für den Prävention und Prophylaxe selbstverständlich sind.